Geborgen leben Unser Joachim-Neander-Haus in Benrath

Zuhause mit Pflege

Sicher wünschen Sie sich beides: professionelle Pflege und ein Zuhause zum Wohlfühlen. Dann schauen Sie sich doch einmal das Joachim-Neander-Haus an. In unserem Benrather Pflegeheim betreuen wir Sie rund um die Uhr. Wir pflegen Sie aufmerksam und qualifiziert. Und unser sozialer Dienst macht Ihnen viele Angebote, um Ihren Tag anregend zu gestalten.

Gesellig sein

Das Joachim-Neander-Haus liegt nah am schönen Benrather Markt mit seiner Fußgängerzone. Auch der Schlosspark ist ganz in der Nähe. Doch auch, wenn Sie nicht mehr so mobil sind, haben Sie bei uns viele Möglichkeiten, Menschen zu begegnen: Ehrenamtliche helfen Ihnen gerne im Alltag, Nachbarn kommen zum "Gemeinsamen Mittagstisch". Und gerne können Sie am Gemeindeleben teilhaben.

Ausgezeichnete Verbraucherfreundlichkeit

Selbstbestimmung, Teilhabe, respektvoller Umgang – dass Menschen im Joachim-Neander-Haus all das erleben, erkennen Sie am „Grünen Haken“. Ihn hat uns die Bundesinteressenvertretung der Nutzerinnen und Nutzer von Wohn- und Betreuungsangeboten im Alter und bei Behinderung e.V. (BIVA) nach einer freiwilligen Begutachtung verliehen.

Der "Grüne Haken" bedeutet: Das Joachim-Neander-Haus erfüllt alle 170 Kriterien für Verbraucherfreundlichkeit. Hier können Sie die Ergebnisse einsehen. Damit wird das Joachim-Neander-Haus auch den Standards der Weltgesundheitsorganisation und der "Charta der Rechte für hilfe- und pflegebedürftige Menschen" auf ganzer Linie gerecht. Das Projekt „Grüner Haken“ wird vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz gefördert.

Ausstattung

  • 72 Einzel- und 37 Doppelzimmer
  • 17 bis 25 Quadratmeter, französische Fenster, teilweise Balkon
  • Diele, großes Bad mit Dusche und WC
  • Café und Therapiegarten, auch mit dem Rollstuhl befahrbar
  • Frisör und Fußpflege
  • Infothek und Kiosk

Alle Angebote im Haus

Leistungen im Überblick

  • Sozialer Dienst (unter anderem Gymnastik, kreative Angebote, Gesprächsrunden)
  • Kulturelle Veranstaltungen
  • Internet-Café
  • Seelsorgerliche Begleitung
  • „Gemeinsamer Mittagstisch“ für die Nachbarschaft
  • Hausmeisterservice
  • Bargeldloser Zahlungsverkehr möglich
  • Hauseigene Parkplätze
  • Gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz

Ansprechpartner

Andreas Maus

Calvinstraße 14
40597 Düsseldorf
Tel. 0211 9 71 32 0
Fax 0211 9 71 32 44
E-Mail schreiben

Download

Hausbroschüre
Preise Kurzzeitpflege
Preise stationäre Pflege

Unser Kooperationspartner: Stadtmuseum Düsseldorf