Mehr als 200 Ehrenämter MachMit macht Engagement möglich

Vom Lesepaten bis zur Berufsberatung

Sie haben den Wunsch sich zu engagieren und wissen nicht genau wo und für wen? Dann können Sie im Gespräch mit einem/r unserer Berater oder Beraterinnen Ihr persönliches Ehrenamt, Ihren Platz für Ihr freiwilliges Engagement finden. Sie können aus einem Angebot von fast 200 aktuellen Tätigkeiten wählen – vom Lesepaten für Grundschüler über einen Besuchsdienst für ältere Menschen bis hin zur Berufsberatung für Jugendliche.

Beratungsgespräche in Flingern

Die Beratungsgespräche finden im MachMit-Büro am Platz der Diakonie in Flingern statt. Machen Sie einfach einen Termin mit uns aus.

Beratung auch für Einrichtungen

Suchen Sie für Ihre Einrichtung engagierte Bürgerinnen und Bürger, die Ihre Arbeit unterstützen oder ein eigenes Projekt entwickeln? Wir vermitteln Ihnen Menschen, die Interesse an einer Mitarbeit haben.  Wenden Sie sich an uns. Wir besuchen Sie in Ihrer Einrichtung und zeigen Ihnen den Weg in eine Zusammenarbeit.

Unternehmensengagement

Viele Firmen regen ihre Mitarbeitenden an, sich sozial zu engagieren. Besonders beliebt: Aktionstage, bei denen sich Mitarbeitende der Firmen einen Tag lang in einer sozialen Einrichtung aktiv einsetzen, einen Garten für demenzkranke Menschen gestalten oder einen Spielplatz für benachteiligte Kinder bauen. Der Gewinn ist auf beiden Seiten groß. Jedes Jahr können Unternehmen sich in Düsseldorf an Freiwilligentagen beteiligen. Mehr zu den Projekten und zu den Engagementmöglichkeiten finden Sie unter www.sozialgewinnt.de.

Migranten machen mit

Aus welchem Land der Welt Sie auch kommen - ihre neue Heimat Düsseldorf freut sich über Ihr Engagement. Wenn Sie neugierig sind, gern Menschen kennenlernen und Lust haben, anderen zu helfen, begleiten wir Sie auf dem Weg ins Ehrenamt. Wenn Sie außerdem über Grundkenntnisse der deutschen Sprache verfügen, sorgt unser Seminar "Migranten machen mit" für alles Weitere.

Wir schulen Sie zu allen Themen, die für ein erfolgreiches Ehrenamt wichtig sind, leiten Sie an und begleiten Sie, stiften Austausch und neue Perspektiven. Eine erfahrene Trainerin ist an sieben Seminartagen für Sie da. Zum Abschluss erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

 

Ansprechpartnerin

Claudia Balkhausen

Platz der Diakonie 3
40233 Düsseldorf
Tel. 0211 73 53 362
Fax 0211 73 53 198
E-Mail schreiben

Website der Freiwilligenzentrale