ArrivalAid Damit Asylsuchende auf ihren Anhörungstermin vorbereitet sind

Asylsuchende in Deutschland haben oft zu wenige Informationen über den Verlauf ihres Asylverfahrens. Zudem wissen sie häufig nicht, worauf sie während der Anhörung beim BAMF und - im Fall einer Klage - in der Verhandlung vor einem Verwaltungsgericht achten müssen, damit ihre individuelle Situation wahrgenommen und berücksichtigt wird.


Die ArrivalAid Anhörungsbegleitung qualifiziert Ehrenamtliche dafür Geflüchtete auf den Anhörungstermin beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) vorzubereiten und sie zu diesem zu begleiten. Bei Bedarf wird ein*e Sprachmittler*in hinzugezogen.


Bei der ArrivalAid Klagebegleitung qualifizieren wir Ehrenamtliche inhaltlich und praktisch in den wichtigsten Schritten nach der Ablehnung von Asylanträgen und dem anschließenden Klageprozess. Das Angebot der Klagebegleitung umfasst mindestens ein individuelles Gespräch, in welchem dem Asylsuchenden die einzelnen Schritte des Klageprozesses dargelegt und erneut auf die Fluchtgründe, basierend auf dem Protokoll der Anhörung und der Ablehnung des BAMFs, abgehoben wird.

Unser Angebot sieht keine Rechtsberatung vor, vielmehr geht es um Begleitung und Beistand im Asylverfahren. Bei Bedarf vermitteln wir Rechtsberatung durch Beratungsstellen und versierte Anwälte.
Die Vorbereitungen von ArrivalAid Düsseldorf finden grundsätzlich in Düsseldorf statt. ArrivalAid hat zudem weitere Standorte in München, Stuttgart, Frankfurt und Köln.

Alle Angebote für Geflüchtete sind kostenlos.

 

ArrivalAid-Sprechstunde

Unser Ehrenamtlicher Paul Gollenbusch bietet zweimal wöchentlich eine offene Sprechstunde im Hispi Lernhaus an. Geflüchtete, die gerne eine Anhörungsvorbereitung oder Klagebegleitung wünschen, können dort – möglichst mit den relevanten Unterlagen – vorsprechen.

 

Anhörungs- oder Klagebegleitung anfragen

Wenn Sie eine Vorbereitung und Begleitung durch unsere Ehrenamtlichen anfragen möchten, benötigen wir folgende Informationen:
• Name, Alter und Geschlecht der/des Geflüchteten
• Sprache, in der die Vorbereitung stattfinden kann und Information, falls ein Dolmetscher vorhanden ist
• Art der Vorbereitung (BAMF-Anhörung oder Klageverfahren) und ggfs. Termin
• Kontaktdaten (E-Mail oder Telefon) und ggfs. Name der Vermittlungsperson

 

 

Ansprechpartner

ArrivalAid

Christian Arnold/Mareike Guddati
Tel. 0177 410 25 10
dienstags bis donnerstags
von 9 bis 12 Uhr
christian.arnold(at)arrivalaid-duesseldorf.org
mareike.guddati(at)diakonie-duesseldorf.de


Offene Sprechstunde beim
Ehrenamtlichen Paul Gollenbusch
dienstags 11 bis 14 Uhr
donnerstags 17 bis 20 Uhr
im Hispi Lernhaus
Lacombletstraße 9
40239 Düsseldorf

www.arrivalaid.org