Veranstaltungen 2018

Depression

Kinder und Jugendliche im Fokus
Fachvorträge, Information und Diskussion

 

1.3.2018, 15 bis 18 Uhr
Versöhnungskirche, Platz der Diakonie 2

Singfonie

Konzert im Rahmen des TIN-Festivals Düsseldorf
mit Markus Stockhausen

 

25.2.2018, 18 Uhr
Bergerkirche, Bergerstraße 18b

Werkzeuge der Religionen

Vortrag und Gespräch mt Dr. Georg Henkel

 

27.2.2018, 19.30 Uhr
Stadtteilladen Flingern, Platz der Diakonie 2a

Newroz-Fest

Wörtlich übersetzt bedeutet Newroz oder auch Nouruz "neues Jahr". Newroz wird seit mehr als 2000 Jahren in vielen Ländern des Orients gefeiert. Seit 2010 ist das Fest von der UNESCO als immaterielles Weltkulturerbe anerkannt.

 

Gerade geflüchtete Jugendliche, die ohne ihre Eltern oder andere Familienmitglieder in der Deutschland leben, sowie alleinstehenden Menschen fehlt häufig der Anschluss, diesen wichtigen Tag des Jahres zu feiern. Deshalb möchten wir diesen Menschen einen Ort bieten, an dem wir gemeinsam in einem festlich-familiären Rahmen das Newroz-Fest begehen.

 

Der Jugendmigrationsdienst und die Migrationsberatung für Erwachsene der Diakonie Düsseldorf laden gemeinsam mit dem zakk zum Newroz-Fest ein.

 

20.03.2018, 17 bis 20 Uhr
zakk - Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf
Der Eintritt ist frei. Für Musik ist gesorgt. Wer sich am Buffet beteiligen möchte, ist herzlich dazu eingeladen.

 

 

Ansprechpartner

Christoph Wand

Platz der Diakonie 3
40233 Düsseldorf
Tel. 0211 73 53 292
Fax 0211 73 53 291
E-Mail schreiben

www.soziale-innovation.eu