Jungkoch/Beikoch (m/w/d) für das Otto-Ohl-Haus Garath

Werden Sie Momentbewahrer, Alltagsverschönerer, Zuhörspezialist bei der Diakonie Düsseldorf!
Für unser Otto-Ohl-Haus in Düsseldorf-Garath suchen wir einen Jungkoch/Beikoch (m/w/d) in Teilzeit

Ansprechpartner*in

Diakonie Düsseldorf
Otto-Ohl-Haus
Dirk Gollin
Julius-Raschdorff-Str. 2
40595 Düsseldorf
T: 0211 758 48 0


Darauf können Sie sich freuen: Wir ...

  • sind ein Team, das vertrauensvoll und wertschätzend zusammenarbeitet.
  • bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit.
  • begleiten Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung.
  • schaffen Ihnen Freiräume für eigene Ideen in einem innovativen Umfeld.
  • zahlen ein Entgelt nach BAT KF mit attraktiven Sozialleistungen.
  • unterstützen Sie mit einer zusätzlichen Altersvorsorge.
  • fördern Sie mit zahlreichen Fortbildungsmöglichkeiten.

Kommen Sie in unser Team und ...

  • bereiten Sie die Mahlzeiten unserer Bewohner*Innen vor, sowie backen frischen Kuchen
  • kommunizieren Sie freundlich, respektvoll und aktiv mit unseren Senioren und Gästen.
  • leiten Sie fachlich unterstellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an.
  • arbeiten Sie nach den Hygiene- und Qualitätskontrollen nach den HACCP-Richtlinien.

Das bringen Sie mit: Sie ...

  • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Koch oder Beikoch (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation, vorzugsweise in der Seniorenverpflegung.
  • kochen und backen sehr gerne.
  • verfügen über die Liebe zum Detail und ein Auge für die Optik.
  • sind offen für Kundenwünsche und Veränderungen.
  • sind kreativ, flexibel und belastbar und besitzen ein gutes Zeit Management.
  • besitzen gute Umgangsformen und ein gepflegtes Äußeres.
  • fühlen sich christlichen Werten verpflichtet.

Immunschutz: Für die ausgeschriebene Tätigkeit ist ab dem 15. März 2022 gemäß § 20a Infektionsschutzgesetz ein Immunitätsnachweis gegen COVID-19 erforderlich. Sie kann daher nur von entweder geimpften oder genesenen Personen im Sinne des § 2 Nummer 2 oder Nummer 4 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung in der jeweils geltenden Fassung ausgeübt werden.

Gleichstellung: Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.


Auf einen Blick

Bereich: Zentrum Garath, Otto-Ohl-Haus
Stelle: 2409
Beschäftigung: Teilzeit
Befristung: befristet
Arbeitsort: Düsseldorf - Garath

Jetzt auf diese Stelle bewerben

So läuft der Bewerbungsprozess bei uns ab

Bewerbungsprozess

Wir als Arbeitgeber

Unsere Mitarbeitenden sind mitreißend menschlich: Engagiert für Menschen, die Hilfe brauchen, benachteiligt sind oder am Rande der Gesellschaft stehen. Unser Ziel ist eine gerechte Gesellschaft: für Ältere, für Jüngere, für jeden Menschen. Als Teil unseres Teams ist Ihre Arbeit sinnstiftend. Aber als Arbeitgeber bieten wir Ihnen noch viel mehr: einen sicheren Arbeitsplatz, tarifliche Bezahlung und Sonderleistungen, flexible Arbeitszeitmodelle, Weiterbildungen und zusätzliche Vorteile eines gemeinnützigen Arbeitgebers.

Mehr erfahren