Ergotherapeutin (m/w/d) in der stationären Wohnungslosenhilfe in Düsseldorf Vennhausen

Zur Verstärkung unseres Teams des Markus-Hauses in Düsseldorf Vennhausen suchen wir zum 01.03.2024 unbefristet in Teilzeit, 19,5 Std., eine*n Ergotherapeuten*in (m/w/d).

Begleiten Sie unsere Bewohner*innen auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben. Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team und leiten Gruppenangebote im Rahmen der Arbeits- und Beschäftigungstherapie, Gesundheitsfürsorge und Freizeitbeschäftigung.

Ansprechpartner*in

Diakonie Düsseldorf
Gabriele Lohmann Schneider
Kamper Weg 176a
40627 Düsseldorf
T. 0211 20 99 220 15

Ihre Vorteile

Ihre Aufgaben

  • Arbeits- und Beschäftigungstherapie: Unterstützen Sie die Bewohner*innen in Bereichen der Arbeitstherapie dabei, ihre beruflichen Fähigkeiten zu erproben und Sie unterstützen dabei, im Alltag wieder zu einer gesunden Tagesstruktur zu finden.
  • Zusammenarbeit:  Arbeiten Sie mit uns Hand in Hand im Team und bereichern Sie uns mit Ihren Ideen und Erfahrungen. Sie gestalten mit uns Aktions- und Beschäftigungsangebote für Bewohner*innen.
  • Entwicklung: Sie bringen sich mit Ideen und Kenntnissen ein und gestalten mit uns die Fortentwicklung eines zeitgemäßen Konzepts einer modernen Einrichtung der Wohnungsnotfallhilfe.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Ergotherapeut*in oder vergleichbare Qualifikation.
  • Freude an der Einzel- und Gruppenarbeit mit suchtkranken Menschen.
  • Sie sind Profi in der Selbstorganisation und arbeiten gerne lösungsorientiert im Team.
  • Sie sind emphatisch und besitzen Kommunikationsvermögen.
  • Sie arbeiten im stationären Rahmen und schätzen flexible Arbeitszeiten 
  • Sie übernehmen Rufbereitschaften.
  • Sie besitzen EDV-Kenntnisse u. a. Word, Excel und Outlook.

Sie fühlen sich christlichen Werten verbunden. Falls es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie eine Info dazu in der Stellenanzeige.

Gleichstellung: Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden bei entsprechender Qualifikation und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt.


Auf einen Blick

Bereich: Selbstbestimmung und Teilhabe
Stelle: 2987
Beschäftigung: Teilzeit
Befristung: unbefristet
Arbeitsort: Düsseldorf

Jetzt auf diese Stelle bewerben

So läuft der Bewerbungsprozess bei uns ab

Bewerbungsprozess

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms


Mitreißend menschlich

In unseren 48 Kindertagesstätten und 25 Offenen Ganztagsschulen an Grund- und Forderschulen begleiten viele hundert Erzieherinnen und Erzieher und andere pädagogische Mitarbeitende Kinder auf ihrem Weg ins Leben. Werden Sie Teil dieses engagierten und leidenschaftlichen Teams!


Wir als Arbeitgeber

Unsere Mitarbeitenden sind mitreißend menschlich: Engagiert für Menschen, die Hilfe brauchen, benachteiligt sind oder am Rande der Gesellschaft stehen. Unser Ziel ist eine gerechte Gesellschaft: für Ältere, für Jüngere, für jeden Menschen. Als Teil unseres Teams ist Ihre Arbeit sinnstiftend. Aber als Arbeitgeber bieten wir Ihnen noch viel mehr: einen sicheren Arbeitsplatz, tarifliche Bezahlung und Sonderleistungen, flexible Arbeitszeitmodelle, Weiterbildungen und zusätzliche Vorteile eines gemeinnützigen Arbeitgebers.

Mehr erfahren

TrebeCafé - der Erklärfilm

Für alle, die genau wissen wollen, was das TrebeCafé macht, gibt es unseren Erklärfilm.