FZ Am Hackenbruch: Hula - der hawaiianische Tanz, Kurs 1

Montag, 5 x ab 17. Januar 2022, 17.45 bis 19.15 Uhr, vierzehntägig

 

Kursstart unter Vorbehalt - kurzfristige Änderungen sind möglich. 

Informieren Sie sich in Ihrem Familienzentrum oder bei der efa Düsseldorf über eventuelle Änderungen oder Verschiebungen.

Hula hält die Lebensenergie im Fluß, zentriert, erdet und gibt Kraft für den Alltag. Und das in jedem Alter, der Hula ist ein Solotanz! Dieser "Tanz" stärkt die Muskulatur, regt das Herz-Kreislaufsystem an und bewirkt die Ausschüttung jeder Menge Glückshormone. Die Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit, Beweglichkeit und physiologischen Haltung sind weitere wichtige Erfolge des Hula. Es ist ein erzählender Tanz, der die Fülle des Lebens zum Ausdruck bringt. Mit Gesten und Mimik werden die Geschichten Hawaiis und des Lebens dargestellt. Der Hula Auana wird von wunderbarer Musik begleitet, welche uns allein schon die im Urlaub immer sehnlichst erhoffte Entspannung und Gelassenheit bringen kann. Es wird barfuß oder mit Gymnastikschläppchen getanzt, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Bitte großes Tuch für die Hüfte oder weiten Rock mitbringen. Der Kurs findet 14- täglich statt.

Kosten:
46 Euro

Anmeldung:
www.efa-duesseldorf.de