Pflege mitten im Leben Unser Wichern-Haus in Flingern

Wir sind für Sie da

Sich rundum geborgen fühlen, das können Sie bei uns im Wichern-Haus. Wir verstehen uns als Ort der Begegnung mitten im Leben eines vielfältigen Stadtteils. Viele Angebote der Diakonie Düsseldorf rund ums Alter sind hier angesiedelt.

Bei uns wohnen Sie so selbständig, wie Sie es können und möchten, in einer von drei familiären Wohngruppen. Im Wichern-Haus haben Sie ein helles und freundliches Einzelzimmer. Liebgewonnene Möbelstücke und Gegenstände können Sie gerne mitbringen. Darüber hinaus bietet der Soziale Dienst Ihnen regelmäßig ein abwechslungsreiches Angebot zur Freizeitgestaltung: kulturelle Veranstaltungen, Bewegungsrunden, Kreativwerkstatt, Nähstübchen, Klangmassage, Werken mit Holz und vieles mehr. Auch für demenziell veränderte Menschen gibt es ein vielfältiges Programm.

Im Innenhof des Wichern-Hauses befindet sich außerdem der Garten der Sinne. Er bietet mit seiner ansprechenden und rollstuhlgerechten Gestaltung sowohl Erholung als zu auch viel zu sehen, fühlen, hören und zum schnuppern.

Alle Generationen an einem Platz

Das Wichern-Haus ist seit Januar 2009 Teil des Lebens aller Generationen auf dem neuen Platz der Diakonie. Ob Sie mit Ihren Angehörigen auf dem Platz Kaffee trinken oder mit unseren Mitarbeitenden im Garten Kräuter und Erdbeeren ernten – sicher werden Sie sich im neuen Wichern-Haus rundum wohlfühlen.

Ausgezeichnete Sturzprävention

Als eine der ersten Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen wurde das Wichern-Haus für seine Sturzprävention ausgezeichnet. Auch die Tagespflege und die Kurzzeitpflege des Wichern-Hauses haben den "Landesbutton sturzpräventive Einrichtung" erhalten. Einen Beitrag zum Thema können Sie sich hier ansehen.

1. Platz beim Preis für Patientensicherheit

Das Projekt „ReduPharm KREATIV“ des Wichernhauses wurde 2014 mit dem 1. Platz beim Deutschen Preis für Patientensicherheit ausgezeichnet. Der Preis wird vom Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. (APS) vergeben. Ziel des Projekts ist es, die verordneten Medikamente der Bewohner auf ihre Wirkung und Dosierung hin kritisch zu überprüfen und gegebenenfalls zu reduzieren. Ein interdisziplinäres Team aus Apothekern, Ärzten und Pflegefachkräften überprüft und optimiert regelmäßig die Medikamente aller Bewohner.

Ausstattung

  • 90 moderne Einzelzimmer mit französischen Fenstern, Bad und Toilette
  • 6 Loggien und 6 Wohnzimmer, die thematisch unterschiedlich und abwechslungsreich gestaltet sind
  • Notruf, Telefon- und Fernsehanschluss
  • kostenlose WLAN-Nutzung
  • Barrierefreier Garten
  • Café mit Außenbereich
  • Forum für Veranstaltungen
  • Frisör
  • Bibliothek
  • hauseigene Parkplätze
  • gute Anbindung an den ÖPNV
  • Einkaufsmöglichkeiten in direkter Nähe

 Alle Angebote

 Leistungen im Überblick

  • Kompetente und einfühlsame Pflege und Betreuung
  • Persönliche Gestaltung der Zimmer
  • Individuelle Gestaltung des Tagesablaufs
  • Kulturelle Veranstaltungen
  • Seelsorgliche und palliative Begleitung
  • Kooperation mit Haus- und Fachärzten
  • Kulturelle Veranstaltungen
  • Hausmeisterservice
  • Nebenkostenverwaltung
  • Bargeldloser Zahlungsverkehr mit EC-Karte möglich