Eine Chance für junge Mütter und Väter Frühe Hilfen im Ulrike-Frey-Haus

Den Alltag mit Kind gestalten

Wenn Sie sehr jung Mutter werden oder sich aufgrund von Schwangerschaft, Geburt oder Mutter-/Vaterschaft in einer Krise befinden, brauchen Sie vielleicht Hilfe, um mit der Situation fertig zu werden. Mit unserer Mutter-/Vater-Kind-Gruppe unterstützen wir Sie in Ihrer Elternrolle und dabei, Verantwortung für sich und Ihr Kind zu übernehmen.

Im Ulrike-Frey-Haus sind wir für Sie da

Zuerst geht es darum, den Alltag mit dem Kind zu gestalten. Bei uns leben Sie zusammen mit anderen jungen Schwangeren oder alleinsorgenden Müttern/Vätern und deren Kindern in einer betreuten Wohngruppe: Wir zeigen Ihnen, wie man für das Baby oder das Kleinkind sorgt und was bei der Erziehung wichtig ist. Wir helfen Ihnen auch bei Ihrer Schul- oder Berufsausbildung, bei der Haushaltsführung oder beim Umgang mit Ihrer Familie. Wir sind rund um die Uhr für alle Probleme da.

Wir helfen auch in der eigenen Wohnung

Wenn Sie dann etwas Sicherheit gewonnen haben, können Sie das Leben ganz alleine in einem unserer Apartments, die auch im Ulrike-Frey-Haus liegen, ausprobieren. Und auch, wenn Sie später in ihrer eigenen Wohnung wohnen, sind wir als Ansprechpartnerinnen gerne für Sie da.

Familienhebammen für Eltern in besonderen Lebenssituationen

Familienhebammen sind staatlich examinierte Hebammen mit einer Zusatzqualifikation. Sie helfen, wenn Sie als Schwangere oder junge Familie in einer besonderen Lebenssituation sind und sich eine längere Begleitung wünschen. Sie kommt zu Ihnen nach Hause und hilft bei der Versorgung Ihres Kindes, hilft bei Kontakt zu Ämtern und Behörden und hilft die Isolation, die oft bei jungen Eltern in Schwierigkeiten entsteht, zu durchbrechen.

Hebammensprechstunde: mittwochs 9.30 bis 11.30 Uhr

Willkommen im NestCafé

Dreimal pro Woche hat unser NestCafé geöffnet. Hier können Sie sich mit anderen Müttern austauschen. Die Mitarbeiterinnen der Diakonie Düsseldorf bieten dazu Beratung an: zur Gesundheit, zur Ernährung, Pflege und Entwicklung Ihres Kindes sowie bei Erziehungsfragen.

Öffnungszeiten: montags, dienstags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr mit Frühstück, mittwochs  von 15 bis 18 Uhr mit Waffeln/Kuchen und einem Spielangebot.

Ansprechpartnerin

Britta Rauscher

Opladener Straße 61-63
40591 Düsseldorf
Tel. 0211 913 48 91 24
Fax 0211 913 48 91 43
E-Mail schreiben