Wir helfen und unterstützen Familien mit Kindern

Die Diakonie Düsseldorf unterstützt Sie bei der Betreuung Ihrer Kinder in unseren Kitas, der Tagespflege oder später in der Schule. Wir stehen Ihnen mit Beratung und Therapie zur Seite, wenn Ihr Kind heilpädagogische Förderung braucht oder wenn Ihre Familie Gewalt erfahren hat. Bei uns finden Schwangere und junge Mütter und Väter Unterstützung, genauso wie Familien in Krisen oder Kinder, die nicht bei ihren Eltern bleiben können.

Schnellzugriff auf häufig gesuchte Themen:

Lesen Sie mehr zum Thema „Jugend und Familie“ in unserem Magazin

Richtig Loben

Lob eignet sich gut, um die Autonomie Ihres Kindes zu fördern und wünschenswertes Verhalten, dass Ihr Kind aus eigener Initiative zeigt, gezielt zu unterstützen. Damit das klappt, gilt es ein paar Regeln zu beachten.

Weiterlesen
Schlechte Noten

Nach einer Klassenarbeit oder zu den Zeugnissen: Schlechte Schulnoten sind oft Grund für Sorgen der Eltern und Streit in der Familie. Unsere Expertin hat fünf Tipps für Sie, wie Sie am besten mit der Situation umgehen und Ihrem Kind helfen.

Weiterlesen
Pflegeeltern-Paar

„Wir haben ein Leben verändert. Das ist etwas ganz Besonderes.“

Nadine und Michael, Pflegeeltern

Vormundschaften

Grundsätzlich ist es das Recht und die Pflicht von Eltern, die eigenen Kinder zu erziehen und zu pflegen. Wenn Eltern dies nicht ausüben können, greift der Staat zum Schutz der Kinder ein: Minderjährige erhalten dann durch das Familiengericht einen Vormund, der für sie sorgt und eintritt. 

Mehr zu Vormundschaften und Pflegschaften

Blick auf den Schreibtisch eines Jugendlichen

Spenden Sie jetzt für die Familien in Not! Damit alle Kinder die gleichen Chancen bekommen

Mehr dazu