Helfen Sie mit Ihrer Spende bedürftigen Menschen in Düsseldorf

Viele Projekte der Diakonie Düsseldorf sind überhaupt nur möglich, weil Spenderinnen und Spender sie unterstützen. Suchen Sie sich Ihr persönliches Herzensprojekt aus. Oder überlassen Sie es uns, Ihre Spende dort einzusetzen, wo sie am dringendsten benötigt wird. Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie Menschen in unserer Stadt, ganz direkt.

Spendenkonto

Stadtsparkasse Düsseldorf
 
DE87 3005 0110 0010 1057 57
DUSSDEDDXXX

Unsere Spenden-Projekte

Geburtstagskuchen

Spenden statt Geschenke

Der eigene Geburtstag kann ein schöner Anlass sein, um Gutes zu tun. Wünschen Sie sich von Ihren Gästen Spenden für einen guten Zweck statt Geschenke und unterstützen Sie Menschen in Düsseldorf, die Hilfe brauchen. Sie können auch selbst eine Spende verschenken. Auch im Gedenken an einen geliebten Menschen kann eine Spende Trost und Hoffnung schenken. Wir zeigen Ihnen gerne, wie Sie zu besonderen Anlässen Gutes tun können.

In Gedenken spenden

Spenden verschenken

Spenden zum Geburtstag

Als Unternehmen sozial engagiert

Sie möchten mit Ihrem Unternehmen helfen und Corporate Social Responsibility ist Ihnen ein Anliegen? Es gibt viele Möglichkeiten Gutes zu tun: Mit einer Geldspende, ehrenamtlichem Engagement in unseren Einrichtungen bei Aktionstagen, Wunschbaumaktionen in der Vorweihnachtszeit oder Sachspenden Ihrer Produkte - Wir freuen uns darauf, mit Ihnen zusammenzuarbeiten und ein passendes Spendenprojekt für Sie zu finden.

Als Unternehmen spenden

Unternehmensspende Wunschbaum
Oma und Enkel

Damit bleibt, was Ihnen lieb ist - mit dem Testament Gutes bewirken

Ein Testament für Diakonie Düsseldorf bedeutet bleibende Hilfe. Sie schenken Kindern eine Zukunft, stärken Bedürftige in ausweglosen Situationen und unterstützen ältere Menschen. Mit einer Testamentsspende helfen Sie uns, auch in Zukunft für die Menschen in Düsseldorf da zu sein. So bewirken Sie Gutes über das eigene Leben hinaus.

Testamentsspenden

Mit Sachspenden helfen

Sie haben gut erhaltene Kleidung oder Möbel, die Sie nicht mehr brauchen? Sie möchten, dass diese in gute Hände kommen und noch Verwendung finden? Viele Menschen werden sich über Ihre Sachspende freuen. Erfahren Sie hier, wo was benötigt wird.

Die Annahme und Aufbereitung Ihrer Möbelspende übernimmt unsere Tochterfirma renatec. Mit ihren fairhaus-Läden sorgt renatec dafür, dass Ihre Sachspende Menschen zugute kommt, die auf Unterstützung angewiesen sind.


Kleinmöbel können Sie gerne im fairhaus Flingern abgeben: Fichtenstraße 42, Tel. 0211 23 98 39 30.

Wenn Ihre Möbelspende etwas sperriger ist, holen die Mitarbeitenden von renatec diese auch gerne im Düsseldorfer Stadtgebiet ab. Wohnungsentrümpelungen übernehmen wir nicht.

Für eine schnelle Rückmeldung, ob renatec Ihr Möbelstück noch weiter verwenden kann, nutzen Sie bitte folgende Möglichkeit:

1: Fotografieren Sie Ihr Möbelstück.
2: Senden Sie das Foto an spenden@renatec.de oder per WhatsApp an 0152 08 32 55 22 (Nur BILDVERSAND).

Sie bekommen danach schnellstmöglich eine Rückmeldung.

Wir freuen uns, wenn Sie gut erhaltene und saubere Kleidung spenden möchten.

Kleidung für Männer (Jacken, Pullover, stabile Schuhe, Socken und T-Shirts) nehmen wir gerne in unserer Fachberatungsstelle Horizont an.

Frauenkleidung nimmt gerne unser TrebeCafé entgegen.

Unternehmen können auch mit Sachspenden Gutes tun. Wir freuen uns, wenn Sie Waren, die Sie produzieren oder vertreiben, an uns abgeben möchten.
Bitte kontaktieren Sie uns hierzu persönlich, um abzusprechen, wo Ihre Produkte für Freude sorgen.

Kontakt aufnehmen
Mehr erfahren

Haben Sie Fahrräder, Kinderwagen,Spielsachen und andere Haushaltswaren abzugeben, können Sie sich gerne mit uns in Verbidung setzen.

Kontakt aufnehmen

Wichtig: Private Elektroartikel, Federbetten und Matratzen  sowie verschmutzte Kleidung und Unterwäsche können wir nicht annehmen.

Auch die Mitarbeitenden der renatec beraten Sie gerne zu den Abgabemöglichkeiten von Sachspenden in den Fairhaus-Filialen.

Mehr erfahren

 

Sachspende

Lesen Sie mehr zum Thema in unserem Magazin

Wenn das Zuhause eine Wohngruppe ist

Sébastien M. hat eine Patenschaft übernommen - aus Dankbarkeit, dass seine Kinder bei ihm und seiner Frau geborgen aufwachen dürfen. Das möchte er auch anderen Kindern mit schwierigen Startbedingungen ermöglichen. Daher hat er sich bei seiner Spende, die er nun regelmäßig leisten will, für die Wohngruppen entschieden.

Weiterlesen
Kinderhände

Zukunft stiften - gemeinsam mit der Diakonie Düsseldorf

Die Stiftung für Diakonie Düsseldorf unterstützt die soziale Arbeit der Diakonie für die Menschen in unserer Stadt. Unter ihrem Dach wirken auch die Stiftung Kinderwünsche für sozial benachteiligte Kinder und die IMS-Stiftung für Menschen mit Demenz im Pflegeheim. Erfahren Sie mehr über die Stiftungen und wie Sie persönlich mithelfen können, in die Zukunft hinein Gutes zu bewirken.

Zukunft stiften

Helfen Sie mit Ihrer Spende

Setzen Sie ein Zeichen für Mitgefühl und Nächstenliebe