Für Familien in Hassels und Reisholz

Unser Ernst-Lange-Haus

Drei Frauen haben Spaß im Ernst-Lange-Haus

Unser Stadtteilzentrum in Hassels 

Miteinander leben und voneinander lernen, das ist seit vielen Jahren das Motto unserer Arbeit in Hassels und Reisholz - bei uns im Haus, bei und mit unseren Kooperationpartner*innen oder draußen im Stadtteil.

Orientierung schaffen

Wenn Sie und Ihre kleinen Kinder Kontakt suchen und mehr über ein gutes Aufwachsen von Kindern erfahren möchten, Ihr Deutsch üben oder sich mit Nachbarn treffen möchten, wenn Sie neu sind im Stadtteil und sich besser zurechtfinden wollen,  dann sind Sie im Ernst-Lange-Haus richtig. Familienbildung und der Austausch zwischen den Kulturen sind für uns ganz zentral.

Hilfe bei Problemen

Kommen Sie mit Ihren Fragen oder Problemen einfach in unsere Beratung. Wir helfen Ihnen mit Behördenschreiben oder Anträgen oder bei Fragen rund um die Themen Familie, Bildung und Gesundheit. Wenn Sie neu aus einem europäischen Land zugewandert sind, haben wir ein besonderes Angebot für Sie.

Gemeinschaft im Quartier

Ob beim ehrenamtlichen Engagement in den vielseitigen Bereichen oder bei den interkulturellen Festen: Sie werden merken, wie sehr uns die Gemeinschaft und das Engagement der Nachbarn am Herzen liegen. Im Ernst-Lange-Haus sind nicht nur Familien herzlich willkommen, sondern jeder Mensch, der sich hier zu Hause fühlen will.

Termine, Veranstaltungen und Chats - das Ernst-Lange-Haus ist jetzt auch über die GISA-App erreichbar! Jetzt im Web-Portal sowie im PlayStore (Android) bzw. im AppStore (iOS)


Unsere Arbeitsbereiche

  • Stadtteilarbeit und Familienbildung (Kurse, Gruppen, Veranstaltungen)
  • Sozialberatung
  • Beratung zu Bildung und Teilhabe
  • Gesundheitsförderung – Präventionsmanagerin der Kita-Eingangsuntersuchungen 
  • Gesundheitslotsen
  • Wir in Europa gemeinsam in Düsseldorf: Unterstützung für europäische Zuwanderer*innen
Eine Ehrenamtliche berät einen Klienten