Wohnangebote für suchtkranke Menschen

Unser Markus-Haus

Ein Grillfest im Markus-Haus

Unser Markus-Haus: Neue Perspektiven entwickeln

Sie haben Ihre Sucht besiegt, aber keine eigene Wohnung? Im Markus-Haus helfen wir Ihnen bei der sozialen Wiedereingliederung. Mit viel Ruhe und Sicherheit, können Sie neue Perspektiven entwickeln und für ein eigenverantwortliches Leben trainieren.

Wir nehmen uns Zeit für Sie

Im zweiten Schritt heißt es, neue Freunde zu finden und den Kontakt zur Familie wieder aufzunehmen, vielleicht zurück ins Berufsleben zu finden. Dafür nehmen wir uns Zeit. Bis zu eineinhalb Jahre begleiten wir Sie im Markus-Haus. Hier leben Sie in Wohngruppen, organisieren ihren Alltag selbst, führen die Haushaltskasse. Und natürlich begleiten wir Sie mit Gruppentherapie und Einzelgesprächen, mit Arbeitstherapie, Gesundheitstraining und einer Schuldenberatung.

Weitere Wohnangebote der Diakonie Düsseldorf

Von unseren Einrichtungen für wohnungslose Frauen über unser Haus für junge Männer in schwierigen Lebenslagen, bis hin zu unserem Wohnprojekt für Menschen mit sucht- und psychischen Erkrankungen - hier finden Sie mehr Informationen zu unseren Angeboten "Wohnen mit Hilfe" in Düsseldorf.