Wohngruppe Orca

Integrierte Wohngruppe aus Hassels

Unsere Wohngruppe Orca

In Kooperation mit der Nachbarwohngruppe Delfine nutzen wir gemeinsame Stärken

  • in der Koedukation geschlechterspezifische Entwicklung fördern
  • durch gemeinsame Erlebnisse eigene Grenzen überwinden und ein Wir-Gefühl entwickeln
  • im städtischen Rahmen Naturerfahrung eröffnen
  • in einer digitalen Welt handlungsorientiertes Lernen ermöglichen
  • Geschwisternähe mit individueller Entfaltung verbinden
  • im Miteinander von Groß und Klein altershomogene Erfahrungsräume schaffen
  • einen pädagogischen Schutzraum in Lebenswirklichkeit integrieren

 

Wir bieten

  • 8 mittel- bis langfristige, koedukative Regelplätze für Kinder und Jugendliche ab einem Alter von acht Jahren
  • ein stabiles und erfahrenes Team von männlichen und weiblichen Pädagog*innen
  • eine im Stadtteil (Hassels) integrierte Wohngruppe in einer Doppelhaushälfte mit Einfamilienhauscharakter, Garten mit Trampolin und Pool sowie Tischtennisplatte im Sommer
  • effiziente Anbindung an das öffentliche Personennahverkehrsnetz mit gleichzeitigen naturnahen Freizeitmöglichkeiten

 

Wir wünschen uns

  • die Fähigkeit des Kindes/Jugendlichen, sich mit Unterstützung in eine Gruppe integrieren zu können
  • eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern und/oder anderen wichtigen Bindungspersonen
  • eine prozess- und lösungsorientierte Kooperation mit den fallführenden Jugendämtern und ggf. Pflegschaften/Vormünder*innen